Ausbildungsstätte

Ausbildungsstätte

Seit vielen Jahren bildet die CAMINADA ZÜRICH Nachwuchskräfte für die Treuhandbranche aus. Aktuell beschäftigen wir drei Lehrlinge.

Die kaufmännische Berufslehre wurde in den letzten Jahren professionalisiert. In Zusammenarbeit mit der Berufsschule und OKGT (Organisation kaufmännische Grundbildung Treuhand/Immobilien) werden unsere Lernenden auf den beruflichen Alltag vorbereitet und erwerben sich die notwendigen Qualifikationen.

Warum bilden wir junge Lernende aus:

  • Die Ausbildung von Nachwuchskräften sichert die Zukunft der eigenen Firma und der Branche.
  • Eigene Lernende erwerben die Qualifikation und Kompetenzen, die in unserem Unternehmen wichtig sind.
  • Im Betrieb ausgebildete Personen entwickeln eine Identifikation mit ihrem Arbeitgeber.

  • Lernende bringen Impulse und Informationen aus der Berufsfachschule und den Einführungskursen mit.
  • Für ein gutes Klima und eine ausgeglichene Altersstruktur im Betrieb sind auch junge Leute wichtig.
  • Die Lehre ist eine hervorragende berufliche Grundbildung für das spätere Berufsleben.

Nach Möglichkeit bieten wir den erfolgreichen Absolventen der Berufslehre eine feste Anstellung bei der CAMINADA ZÜRICH an.